Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Seltsame Überschrift, gell?! Aber wir vom Team Scraphexe haben diesen Monat ein Thema, was ganz oft, ja beinahe täglich im großen WWW zu finden ist. Es geht um das „Abkupfern“. Dieser Begriff hat seinen Ursprung eigentlich bei im 17./18.Jahrhundert. Denn in den damaligen Druckereien wurden tatsächlich Gemälde, Illustrationen und andere bildliche Darstellungen, von einem sogenannten Kupferstecher, auf eine weitere, eine neue Kupferplatte geritzt, was dann zu einer seitenverkehrten Abbildung führte um sie druckfähig zu machen. Der Stich war somit  „abgekupfert“. Auch wir kupfern ab. Ja, immer mal wieder. Aber wir stehen dazu. Soll heißen, wenn wir uns im Internet eine Inspiration geholt haben und diese nachwerkeln, dann geben wir auch die Quelle an. Denn es ist für jeden Blogger ein Kompliment, wenn seine Karte als Vorlage genutzt wird. Als Inspiration. oder nicht?!  Wir finden schon. Und außerdem finden wir es sehr schade, dass man nur all zu oft, Karten sieht, welche man schon davor auf einem anderen Blog gesehen hatte. Oder eine Schachtel, eine Box, eine tolle Verpackung. Warum nicht einfach angeben, woher die Anleitung, die Idee stammt. Und das Netz ist voll! Voll mit genialen Sachen.

INSPIRE CREATE & SHARE

Nun aber zu meiner Karte. Ich war wieder einmal auf meiner Lieblingspinnwand unterwegs *grins* und habe mich wie immer verlaufen…meine Güte Pinterest ist aber auch gefährlich und bin über die wunderschöne Karte von Karen gestolpert. Manchmal hüpfe ich dann auch gleich noch auf dem Blog vorbei und schau mich um. Ja und dann ist sie entstanden, meine Karte mit Summer Silhouettes nach Karens Inspiration

www.kreativespotpourri.wordpress.com Team Scraphexe 08/2014.

Und hier der Link zum Original: KLICK

Und was sagt Ihr zu diesem Thema? Lasst es uns wissen!

Kreatives Grüßle

Regina


 

Advertisements