Schlagwörter

, , , , , ,

10Advent, Advent… Die schönste Jahreszeit hat begonnen. Es duftet nach Plätzchen und Glühwein, die Christkindlesmärkte öffnen ihre Pforten und wir sitzen bis spät in die Nacht an unseren Projekten, um unseren Wohnungen den unverzichtbaren weihnachtlichen Deko-Glanz zu verabreichen. Stimmt´s?

IMG_5711Meine heutige Deko-Idee verdanke ich meinem kleinen 8monatigen Sohn, der alles liebt, was sich sanft im Wind bewegt. Was ist da besser geeignet als ein Mobile? Zudem zaubern Mobile tatsächlich eine magische Stimmung ins Haus. Und der Kleine war vom Resultat ganz angetan und quietschte vor Freude. Jauchzet, frohlocked… Herz, was begehrst du mehr?

Wie geht’s: Mit Hilfe der Big Shot und den Framelits Formen Sterne, Schneeflocken (Snowflake-Card) und Wörter (Expressions) aus flüsterweißem und glutrotem Tonkarton oder Moosgummi ausstanzen. Die Ornamente beliebig einzeln oder zusammengeklebt verwenden, mit Nähgarn aneinander binden und am Mobile fixieren. Ich habe ein fertiges Mobile aus dem Drogeriemarkt verwendet. Da soll man Fotos dran hängen… so ein Quatsch! Besonders Begabte unter Euch Lesern können schöne Ästchen aus der Natur verwenden. Auch an einem Tannenzweig macht sich so ein Sternenreigen sicherlich gut. Ich habe versucht, asymmetrisch zu arbeiten, aber bei einem beweglichen Teil wie diesem, ist dann doch irgendwie in jedem Moment alles mal so und mal so… Meine ausgestanzten Glitzersternchen aus dem wunderschönen Diamantengleißen Papier sind noch in der Schachtel. Ich fand das Mobile schön genug. Aber vielleicht ist mir ja morgen nach mehr Glitzer? Auch Basic-Strassschmuck oder Basic-Perlenschmuck könnte ich mir gut als Highlighter vorstellen.

IMG_5707Eine zauberhafte Adventszeit mit viel Inspiration zum Basteln aber auch zum Besinnen und Beisammensein wünsche ich Euch von Herzen und freue mich auf Fotos von Euren Mobile-Ideen

Eure CreaTORI (Viktoria)

Advertisements