Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

13Hallo Ihr Lieben,

na, schon alle Weihnachtskarten fertig? Und wohlmöglich auch schon geschrieben? Ich bin noch längst nicht soweit 😉 Undvielleicht könnt Ihr auch noch einige Anregungen für Karten gebrauchen!

ZauberhafteWeihnachten1Den kleinen mehr-dimensionalen Tannenbaum habe ich mit der Tannenbaumstanze gemacht: Einfach 3 oder 4 Bäumchen aus Designerpapier ausstanzen, mittig falten und in der Mitte längst zusammen tackern. Damit das Ganze noch etwas mehr Tiefe bekommt, habe ich alle Kanten mit einem Schwämmchen und brauner Stempelfarbe geinkt — so ist auch der geprägte Hintergrund behandelt. Und besonders schön sieht es aus, wenn Ihr für diese Art „Vintage“-Karten statt des glatten „Flüsterweiß“ ein leicht in sich gemustertes Papier („Elfenbein“) nehmt.

Nun wünsche ich Euch frohes Schaffen, damit sich die Postkiste bald füllt!

Liebe Grüße vom papiertier Indina

 

Advertisements