Schlagwörter

, , , ,

halli hallo

ich habe euch ein kleines Osterkörbchen gewerkelt. Dank der Bigz L Form Körbchen Stanze geht das auch richtig schnell.

Einfach zwei mal das Körbchen ausstanzen, mit dem Hardwood Hintergrundstempel alle Teile bestempeln. Darauf achten, dass die Richtung des Stempelmusters einheitlich ist. Dann wird das Körbchen zusammengeklebt. Mit einer kleinen Lochstanze wird der Henkel an den Korb angebracht, hierfür sind auch zwei Miniklammern notwendig. Dann wird das Körbchen noch mit einer kleinen Schleife „gepimpt“.20150306_174224

 

20150306_174258

Für die Blüten stanzt man einfach 5-6 Blumen aus – mit der Handstanze Blumen oder für kleiner Blüten ist auch die Handstanze Stiefmütterchen geeignet. Jede Blume erhält eine Lochung in der Mitte für eine Miniklammer oder man klebt die einzelnen Blumen zusammen; vor man das aber machen kann wird jede einzelne der 5-6 Blumen richtig fest zusammengeknüllt, geknautscht, gedreht, gezwirbelt und gerollt, danach wieder leicht auffalten, je weiter außen die Position der Blume desto mehr muss diese wieder aufgefaltet werden. Die innerste Blume wird ganz zusammengeknüllt gelassen – wie eine Knospe. Danach zusammenkleben oder mit der Klammer zusammenführen. Je mehr Blumen ausgestanzt und bearbeitet werden, desto voller wird die Blüte. Probiert das einfach mal aus. Macht echt super Spaß.

Verwendet wurde:

Farbkarton Savanne, Stempelkissen Kandiszucker, Farbkarton Petrol, Elementstanze Schleife, Bigz L Form Körbchen, Hardwood Stempel, Stanze Blume, Miniklammern, Farbkarton Glutrot.

Alles Liebe und eine frohe Osterzeit

k-design

Logo einzeln Verlauf mit Homepage

Advertisements