Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Cakepophalter 1Cakepophalter 2

Heute möchte Ich Euch meine selbstgemachte Cake-Pop-Halterung vorstellen. Mein Sohn hatte die Tage seinen 2. Geburtstag. Aus diesem Anlass durfte auch was Leckeres für den Kindergarten nicht fehlen. Da ich das Ganze gerne kindgerecht gestalten wollte, habe ich lange überlegt, wie ich dieses Anstelle. Cake-Pops sind für die Kleinen einfach zu handhaben und nicht zu viel dran. Das war nicht schwer, aber nun der Halter. Ohje…eine Herausforderung. Eines Abends als ich dann so entspannt in der Wanne lag, kam mir der Einfall…jippppi. Raus aus der Wanne, ran an den Basteltisch. Ich war ganz hibbelig :). Ich habe mir einen A4 Versandkarton geschnappt und erstmal die Abstände der Halter darauf skizziert. Dann die Löcher zart durchgestochen. Das Ganze dann zusammengeklebt und mit Farngrün-Papier bezogen. Das Gras am Rand habe ich in 4 Schichten geklebt. Geschnitten wurde es mit der Fransenschere. Zum Schluss dann die süßen netten Tiere aus dem Set „Zoo Babys“ gestempelt und im Gras versteckt. Ein paar Blümchen und fertig :).

Cakepophalter 3

Die Cake-Pops waren übrigens sehr lecker uns so schön schokoladig 🙂

Gebacken habe ich sie nach diesem Rezept hier *klick*. Den Teig habe ich allerdings gleich in eine Cake-Pop Form gegeben schmeckt auch und ist ein bisschen kalorienarmer (hat ja eh schon genug).

Ich hoffe Ich konnte Euch ein wenig inspirieren.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Eure Stempelqueen

Susi

Stempelqueen

Advertisements